Neuerungen bei DB0HFT-digital

Nach unten

Neuerungen bei DB0HFT-digital

Beitrag  DO4DSW am 29.01.13 21:25

Hallo liebe Dstar-User im Einzugsbereich DB0HFT!

Es gibt Neuerungen im System der DCS-Reflectoren und auch bei DB0HFT-digital.
Was das genau für Neuerungen sind, könnt Ihr unter www.db0hft.de nachlesen.

Michael spricht dort auch eine Diskusion an, die ich an dieser Stelle eröffnen möchte.
Es kann sich ja jeder erstmal in Wort und Schrift dazu äußern.

Kurz worum es bei der Diskusion gehen soll:

DB0HFT soll nach einer voreingestellten Zeit auf einen voreingestellten Raum im DCS001(Deutschlandreflector) zurücklinken.
Momentan schaltet das Relais nach 15 Minuten HF-Stille im RX wieder auf DCS001D(Elbe-Weser-Dreieck), egal wo es vorher gelinkt war und ob da gerade
Sprechverkehr war!

Bei den Zurückschaltzeiten würde ich sagen, stimmen wir mal zwischen 15 Minuten, 30 Minuten und 1 Stunde ab.
Bei den Räumen im DCS001 stehen 2 zur Auswahl ! Raum C(Deutschland allgemein) und Raum D(Elbe-Weser-Dreieck)!

Raum C ist relativ belebt weil zirka 50 Relais angeschlossen sind, Raum D ist eher ruhig weil dort nur 5-8 Relais angeschlossen sind!

Sollte sich kein eindeutiges Ergebnis rauslesen lassen, fügen wir Abstimmkästchen ein, die man dann anklicken kann!


73 de DO4DSW



Zuletzt von DO4DSW am 17.03.13 0:37 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
DO4DSW
Beginner
Beginner

Anzahl der Beiträge : 38
Alter : 41
Ort : 28779 Bremen-Blumenthal
Locator : JO43GE75GA
Anmeldedatum : 19.09.11

Nach oben Nach unten

Re: Neuerungen bei DB0HFT-digital

Beitrag  Gast am 30.01.13 0:33

Hallo Sven und der Rest der digital funkenden Zunft,

wenn ich es richtig verstanden habe...

DO4DSW schrieb:...Sollte sich kein eindeutiges Ergebnis rauslesen lassen, fügen wir Abstimmkästchen ein, die man dann anklicken kann!...

...dann sind es ja zwei Abstimmungen; einerseits die Verweildauer bis zur Default-Reflektor-Umlenkung und andererseits die Verweildauer selbst.

Ich persönlich hätte nichts dagegen, wenn der Default-Reflektor der der hiesigen Region ist und wenn die Verweildauer 15 Minuten bis zur Zwangsumschaltung beträgt.

73s
Jens -DK2KL

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Neuerungen bei DB0HFT-digital

Beitrag  DO4DSW am 30.01.13 0:47

Hallo Jens,

nee, wollte damit nur sagen, wenn die Antworten nicht eindeutig genug wäre, dass man dan Multiple Choise anwenden würde mit Auswertung in %!

Die Verweildauer ist die Default-Reconnect-Time. Also nur eine Zeitabstimmung!

Also wenn ich deine Vorstellung richtig deute, wärst du mit der momentanen Einstellung einverstanden!

Schauen wir mal wie es weitergeht!

73 de DO4DSW
avatar
DO4DSW
Beginner
Beginner

Anzahl der Beiträge : 38
Alter : 41
Ort : 28779 Bremen-Blumenthal
Locator : JO43GE75GA
Anmeldedatum : 19.09.11

Nach oben Nach unten

D-Star Standard Reflector

Beitrag  DG0TD am 30.01.13 14:38

Hallo,

ich möchte an dieser Stelle einen Vorschlag machen.

Rückfall auf Regional-Reflector nach Zeit. Wie man mit Unlink umgeht, ob er automatisch auf D1D umschaltet könnte man auch in betracht ziehen.

D1D (Elbe Weser Dreieck)ist damit gemeint.

73 Andreas







DG0TD
Advanced
Advanced

Anzahl der Beiträge : 55
Alter : 38
Ort : Bremen-Nord
Locator : JO43HE
Anmeldedatum : 24.03.09

http://amateurfunk-mvp.de

Nach oben Nach unten

Re: Neuerungen bei DB0HFT-digital

Beitrag  Gast am 30.01.13 20:57

Hallo Sven,

DO4DSW schrieb:...Also wenn ich deine Vorstellung richtig deute, wärst du mit der momentanen Einstellung einverstanden!...

Yes Sir!

73s
Jens - DK2KL

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

1h

Beitrag  DK7LST am 01.02.13 1:47

Moin!

DO4DSW schrieb:Bei den Zurückschaltzeiten würde ich sagen, stimmen wir mal zwischen 15 Minuten, 30 Minuten und 1 Stunde ab.
Ich wäre für 1 Stunde, denn wenn man auf jemanden wartet sind 15min schon sehr kurz und man muss ständig das Relais retriggern bzw. verpasst den Anruf wenn man es vergisst. Möglicherweise nervt es auch die OM auf dem Reflector, wenn einer regelmäßig PTT drückt aber nichts sagt? (Wenn er/sie was sagt stört es ggf. noch mehr?)

lars
avatar
DK7LST
Profi
Profi

Anzahl der Beiträge : 171
Alter : 39
Ort : Bremen
Locator : JO43LB
Anmeldedatum : 02.10.10

http://www.dk7lst.de/

Nach oben Nach unten

Re: Neuerungen bei DB0HFT-digital

Beitrag  DO4DSW am 01.02.13 21:16

Hallo Lars,

ja so ähnlich denke ich auch! Also ich selber wäre auch eher für mindestens 30 Minuten. Stunde könnte auch gehen, aber auch einigen wieder zu lang sein!


73 de DO4DSW
avatar
DO4DSW
Beginner
Beginner

Anzahl der Beiträge : 38
Alter : 41
Ort : 28779 Bremen-Blumenthal
Locator : JO43GE75GA
Anmeldedatum : 19.09.11

Nach oben Nach unten

Re: Neuerungen bei DB0HFT-digital

Beitrag  Gast am 03.02.13 16:14

DK7LST schrieb:...Möglicherweise nervt es auch die OM auf dem Reflector, wenn einer regelmäßig PTT drückt aber nichts sagt? (Wenn er/sie was sagt stört es ggf. noch mehr?)...

Hallo Lars und "the rest of the gang",

zugegebenermassen könnten 15 Minuten recht kurz für einen Sked sein aber gegen das Drücken der PTT, verbunden mit einer kurzen obligatorischen Nennung seines Calls ist nichts einzuwenden und zeigt nur, dass man sich im Bereich der Betriebstechnik auskennt Wink

73s
Jens - DK2KL

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Neuerungen bei DB0HFT-digital

Beitrag  DK7LST am 03.02.13 18:50

Moin!

dk2kl schrieb:zugegebenermassen könnten 15 Minuten recht kurz für einen Sked sein aber gegen das Drücken der PTT, verbunden mit einer kurzen obligatorischen Nennung seines Calls ist nichts einzuwenden und zeigt nur, dass man sich im Bereich der Betriebstechnik auskennt Wink
Wenn das eigene Rufzeichen im Datenstrom mitübertragen wird (bei D-STAR der Normalfall), sollte eine verbale Nennung von Amts wegen nicht nötig sein. Oder hat die BNA da anders entschieden? Ich mache bisher nur wenig D-STAR, will da aber demnächst etwas intensiver einsteigen. Da D-STAR nicht als "Verschlüsselung" zählt und auch Relais ihr Rufzeichen z.B. in CW senden dürfen, würde mich das aber eher wundern.

Bei längeren Beiträgen ist es sicherlich guter Stil, das Rufzeichen auch verbal noch einmal zu nennen, damit nicht jeder immer aufs Display bzw. in die Call-Historie gucken muss.

Ich finde jedenfalls, dass es ein QSO stört, wenn jeder OM, der eigentlich nur zuhören möchte, alle paar Minuten auf Sendung gehen muss und dies u.U. Deutschlandweit ausgestrahlt wird. Wenn andere Digipeater nachziehen, hört man in den Reflektoren bald nur noch Beiträge, die aus einem Rufzeichen ohne weiteren Text bestehen. Wenn gerade viel Betrieb ist, sitze ich ja nur noch vor dem Funkgerät um eine Lücke zu suchen, in der ich kurz mein Keep-Alive-Paket absetzen kann. Das ist zu Hause umständlich und im Auto undenkbar.

lars
avatar
DK7LST
Profi
Profi

Anzahl der Beiträge : 171
Alter : 39
Ort : Bremen
Locator : JO43LB
Anmeldedatum : 02.10.10

http://www.dk7lst.de/

Nach oben Nach unten

Re: Neuerungen bei DB0HFT-digital

Beitrag  DG0TD am 04.02.13 19:15

Ich kann an der Stelle empfehlen : einfach mal auf HFT/digital auf Empfang zu sein.

Ich selbst finde es weniger störend, wenn ein Rufzeichen auftaucht, als sich ständig wiederholende Diskussionen, die lieber im Entwickler-Raum als auf Reflectorraum C aufgehoben wären!

Ein Newcomer ist sicherlich ein bis zwei Tage dort relativ gut aufgehoben. Smile




DG0TD
Advanced
Advanced

Anzahl der Beiträge : 55
Alter : 38
Ort : Bremen-Nord
Locator : JO43HE
Anmeldedatum : 24.03.09

http://amateurfunk-mvp.de

Nach oben Nach unten

Re: Neuerungen bei DB0HFT-digital

Beitrag  DO4DSW am 05.02.13 18:41

Hallo Leute,

Ich kann nur berichten, es ist echt einfacher von einem ruhigen Reflector oder Raum in einen aktiveren schalten, als von nem aktiven zu nem ruhigen.
So wie die Einstellungen bei HFT-Digital momentan sind, muss man dann wenn man z.B. auf DCS001C zuhört, und das Relais zurücklinkt, weil die Zeit abgelaufen ist und man wegen eines dort laufenden QSO´s nicht dazwischen kam halt eben nochmal wieder neu linken. Geht ja recht schnell und einfach. Entweder im YOURCALL DCS001CL oder DTMF D1C eingeben!
Übrigens bedarf es keinem Disconnect um umzulinken. Das war ja bisher immer notwendig wo HFT noch nicht selbst zurückgeschaltet hat! Ist allerdings ein anderer als der StandbyRaum gewählt und man gibt noch einen anderen ein
(Beispiel DCS002CL) denn ist HFT in beiden gelinkt und da man dann vielleicht DCS001C gelinkt hatte, ist auch der komplett auf der 2ten Auswahl zu hören!
Das dann wieder zu trennen bedarf dann 2mal U an 8ter Stelle im YOURCALL oder 2mal # mit DTMF!

Kleine Zusammenfassung bzw. meine momentane Empfehlung: Alles linkbar, StandbyReflector DCS001D, Umschaltung bei NO TX on RX nach 30 Minuten!

Kleine Besonderheit wenn programmierbar: Wird von Hand ungelinkt, also DCS001DU oder DTMF #, bleibt das Relais solange Standalone, bis wieder jemand linkt, und damit den automatischen Reconnect auf DCS001D aktiviert!
Wäre doch ne Idee, oder?
Oder von Hand geunlinkt, schaltet HFT erst nach einer Stunde wieder auf DCS001D! Auch ne Idee....


Wir werden sehen.....

73 de DO4DSW
avatar
DO4DSW
Beginner
Beginner

Anzahl der Beiträge : 38
Alter : 41
Ort : 28779 Bremen-Blumenthal
Locator : JO43GE75GA
Anmeldedatum : 19.09.11

Nach oben Nach unten

Aktualisierung der SW und der Einstellungen

Beitrag  DK5HH am 08.03.13 23:26

Hallo DSTAR Nutzer,

habe heute abend die Software auf Stand 2.März 2013 gebracht.

Einstellungen sind jetzt so: nach 30 min relink auf 1D (Elbe-Weser)

Bitte um Kommentare (direkte Mail), falls etwas ungewöhnliches mit Dstar DB0HFT ist, damit ich es ändern kann.

vy 73
Michael
avatar
DK5HH
Advanced
Advanced

Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 01.10.10

Nach oben Nach unten

Aktualisierung der SW und der Einstellungen

Beitrag  DO4DSW am 09.03.13 12:52

Hallo Michael,

läuft alles gut. Relink klappt pünktlich nach 30 Minuten, und die Zeitansage ist auch nicht schlecht.

Damme hat zwar auch zur vollen Stunde ne Ansage:"Delta Bravo Null Delta Alpha Mike Dammer Berge", aber ich denke, DB0HFT braucht das eher nicht,
da das Rufzeichen des Relais ja sowohl bei der Zeitansage, als auch wenn man kurz tastet, im Display angezeigt wird.

Was ich mir allerdings vorstellen könnte, wäre, dass die Relaisansage gefolgt von der Zeitansage oder umgekehrt zur vollen Stunde bei NoTraffic kommt.
Also:" Delta Bravo Null Hotel Fox Tango Bremen, es ist ..:.. Uhr" oder "Es ist ..:.. Uhr,(hier ist) Delta Bravo Null Hotel Fox Tango Bremen"

Aber wie gesagt, muss nicht.....


73 de DO4DSW
avatar
DO4DSW
Beginner
Beginner

Anzahl der Beiträge : 38
Alter : 41
Ort : 28779 Bremen-Blumenthal
Locator : JO43GE75GA
Anmeldedatum : 19.09.11

Nach oben Nach unten

Re: Neuerungen bei DB0HFT-digital

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten