Suche 2 Meter/70 cm Dualband fähiges Funkgerät

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Suche 2 Meter/70 cm Dualband fähiges Funkgerät

Beitrag  wocl am 24.10.13 12:44

oder jeweils als Mono-Gerät preisgünstig mit Speicherstellen raum Bremen +/- 25 KM Umgebung zweck Abholung

Infos Preise oder ob man sich sowas leihen darf bitte per PN

mfg wocl

wocl
Rookie
Rookie

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 26.10.12

Nach oben Nach unten

Re: Suche 2 Meter/70 cm Dualband fähiges Funkgerät

Beitrag  stifu am 24.10.13 19:12

Rufzeichen?

stifu
Beginner
Beginner

Anzahl der Beiträge : 24
Locator : JO43LF
Anmeldedatum : 18.12.10

Nach oben Nach unten

Suche...

Beitrag  DG0TD am 25.10.13 0:06

Nein, er sucht ein Funkgerät bzw. Preise für Kauf oder zum leihen, kein Rufzeichen!


Razz


73


Zuletzt von DG0TD am 25.10.13 0:07 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : -)

DG0TD
Advanced
Advanced

Anzahl der Beiträge : 55
Alter : 38
Ort : Bremen-Nord
Locator : JO43HE
Anmeldedatum : 24.03.09

http://amateurfunk-mvp.de

Nach oben Nach unten

Re: Suche 2 Meter/70 cm Dualband fähiges Funkgerät

Beitrag  wocl am 26.10.13 18:38

stifu schrieb:Rufzeichen?


ich weiss ja nicht was du anbieten willst Rufzeichen , habe danach nicht gefragt sowas bekommste von der BNA zugewiesen.

Kann Dir damit nicht helfen, sollte es eine Anfrage an mich sein, empfinde ich Dein Anschreiben als etwas sehr unfreundlich.

Da Du weder Polizeirechte noch BNA Rechte hast ? Bin ich Dir dadurch nicht ausweisspflichtig (Bezug Rufzeichen).

Wenn Du deshalb schlecht schlafen solltest, habe dafür ein Rufzeichen legales sogar Laughing Laughing 

mfg wocl.



wocl
Rookie
Rookie

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 26.10.12

Nach oben Nach unten

Funkgerät gesucht

Beitrag  dg7bbu am 27.10.13 11:49

Hallo lieber Wocl

Wenn jemand ein Funkgerät sucht, UND kein Amateurfunkrufzeichen irgendwo in der Nähe angegeben ist, so besteht die Möglichkeit das jemand solch ein Gerät widerrechtlich nutzt.
Das wird ein Lizensierter Funkamateur wohl sehr sehr selten tun.

Da Amateurfunk öffentlich ist, ist in meinen Augen und auch sehr vieler anderer Funkamateure gerechtfertigt danach zu fragen.

Wenn Du ein lizensierter Funkamamteur bist, hast DU in der Regel auch nichts was in diesem Zusammenhang steht zu verbergen, bestimmt nicht Dein Rufzeichen.
Da Du das aber schon tust, und Dich auf eine nicht vorhandene Ausweispflicht berufst, denke ich mal,
Das Du auf diesem Wege nicht zu einem Angebot für ein Gerät kommen wirst.

Wir haben schon genug Störungen (wie bereits im Forum zu lesen)

73 de DG7BBU


_________________
Es ist klug sich dumm stellen zu können. Umgedreht ist es schon schwieriger.

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

Intuition ist die Fähigkeit gewisser Leute, eine Lage in Sekundenschnelle falsch zu beurteilen.
avatar
dg7bbu
Profi
Profi

Anzahl der Beiträge : 352
Alter : 56
Ort : Bremen
Locator : JO43JC
Anmeldedatum : 19.04.08

http://www.dg7bbu.de

Nach oben Nach unten

Re: Suche 2 Meter/70 cm Dualband fähiges Funkgerät

Beitrag  stifu am 27.10.13 18:56

Mir ist die Art der Antwort ausdrucksstark genug, um meine vorhandenen Geräte lieber zu Klump zu hauen oder zu verbennen, als sie jemandem zu leihen/schenken/verkaufen, der sich so darstellt.

Ansonsten sehe ich es ähnlich wie Uwe.

Kein Rufzeichen, kein Angebot.

stifu
Beginner
Beginner

Anzahl der Beiträge : 24
Locator : JO43LF
Anmeldedatum : 18.12.10

Nach oben Nach unten

Re: Suche 2 Meter/70 cm Dualband fähiges Funkgerät

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten