Rechtslage wtf etc usw whot?!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Rechtslage wtf etc usw whot?!

Beitrag  Gast am 03.02.15 12:44

Hamradioboardartikel
^--- das ist ein Link

Hallo liebe Admins und Mittäter!

Wie seht ihr das eigendlich hier? Rechtslage usw macht Forenbetrieb unmöglich in Zukunft?

73' Matthias

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Rechtslage wtf etc usw whot?!

Beitrag  DK7JAN am 03.02.15 16:40

Bin zwar kein Admin, aber ich sehe das recht entspannt. Ich glaube erstens nicht, dass es rechtlich zu ernsthaften Problemen kommen wird -> Jeder Fall in D wird einzeln entschieden und meistens bleiben bescheuerte Gesetzeslagen dabei auf der Strecke. Manchmal natürlich auch nicht, dann wird es etwas teurer aber letztendlich ist nichts im Leben ohne Risiko. Zweitens halte ich Foren und Gruppen ansich für nicht sooo besonders wichtig. Twitter macht es mit seinen Hashtags ganz gut vor. Die Gruppen kristalisieren sich durch die Tags einfach aus der Masse heraus. Es entstehen quasi Adhoc-Gruppen, die jeder frei nutzen kann. Zugangsbeschränkungen finde ich ohnehin in den meisten Forenbereichen unnütz. Nun ist Twitter wegen der Längenbrschränkung nicht gerade geeignet, aber Diaspora ist klasse dafür -> Geraspora .
Der Vorteil ist, dass es keine zentrale Stelle gibt, die für irgendwas verantwortlich wäre. Spiegelt auch den dezentralen Afu-Gedanken etwas besser wieder.

73
Jan (DK7JAN)
avatar
DK7JAN
Profi
Profi

Anzahl der Beiträge : 459
Alter : 37
Ort : Achim
Locator : JO43MA
Anmeldedatum : 26.05.08

http://www.df0tm.de

Nach oben Nach unten

Re: Rechtslage wtf etc usw whot?!

Beitrag  Gast am 03.02.15 17:00

Twitter als Beispiel? Server die in anderen Rechtslagen ihren Standort haben....nunja.
Ich verstehe zb nichgt warum in dem Forum dort gemeckert wird, statt den Laden einfach nach sonstwo-land umzuziehen.

Fakt ist dennoch, und das weiss ich aus eigenem Erleben, das man als Forenbetreiber in vielen Ländern,
ua de-land, schnell mit einem Beim im Knast steht.

Bin gespannt wie sich das nun noch entwickelt . . .gut das wir Funk haben (und hoffendlich gültige Reisepässe *EG*).

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Rechtslage wtf etc usw whot?!

Beitrag  DK7JAN am 03.02.15 19:01

Aber was haben denn die Hashtags von Twitter, die ich als Beispiel genommen habe, mit dem Standort der Server zu tun? Mir ging es nur um das Prinzip der Hashtags, welches ich sehr geeignet finde um diese ganzen Facebook-Minigruppen und zahlreichen Foren zu ersetzen. Dann nutzt man halt das Tag #hamradioboard und schwups sehens alle Interessenten aka "Mitglieder" dieser Gruppe. Wozu der ganze Verwaltungsterror? Twitter zeigt lediglich, dass das Prinzip ansich perfekt funktioniert.
avatar
DK7JAN
Profi
Profi

Anzahl der Beiträge : 459
Alter : 37
Ort : Achim
Locator : JO43MA
Anmeldedatum : 26.05.08

http://www.df0tm.de

Nach oben Nach unten

Re: Rechtslage wtf etc usw whot?!

Beitrag  Gast am 03.02.15 19:15

Achso, ja ... blos ...
nun haben sich die Nutzer daran geöhnt ein Forum zu bedienen, ich läster mal eben fix über das Durchschittsalter,
und nun sollen sie sich neuartige Bedienkonzepte und Diskusionssysteme aneignen ..das wird nix.

Ich werd mal nicht fragen warum die dortigen Admins das ganze Teil nicht nach Russland oderanderswo umziehen.

Zur Zeit ist es doch so, das wenn irgendwo ein Rechenknecht (Server) rumsteht, die Regelungen des entsprechenden Landes gelten, oder?
Da is es nun wurscht wie der darauf benutze Dienst funzt und was er genau tut.

nun-ja .. bin gespannt wie viele gute Foren nun noch aufgeben werden weil es den Betreibern zu heiss wird.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Rechtslage wtf etc usw whot?!

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten