DO0HB und DSD+ 1.51

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

DO0HB und DSD+ 1.51

Beitrag  DeEhAchtEmEsHa am 07.02.15 17:40

Moin.

Ich sitze ja DIREKT neben DO0HB. Ich verwende DSD+ 1.51. Mein Setup ist: Yagi, Raspberry Pi mit R820T2, WLAN Bridge auf dem Dachboden. Hier läuft rtl_tcp. In der warmen Stube läuft ein Notebook mit SDR# und DSD+ 1.51.



Klappt sehr gut.

73 de DE8MSH


Zuletzt von DeEhAchtEmEsHa am 08.02.15 14:45 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
DeEhAchtEmEsHa
Advanced
Advanced

Anzahl der Beiträge : 73
Locator : JO43kb
Anmeldedatum : 08.07.11

http://de8msh.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: DO0HB und DSD+ 1.51

Beitrag  DO1KBL am 08.02.15 11:03

Ist das Relais schon in Betrieb?

Hatte die letzten Tage nur über VER testen können.

Was für Hardware nutzt du zum Decodieren? Habe ebenfalls ein Raspberry pi, aber da stürzt mir oft der Server ab, dann muss ich per Putty den wieder Starten und dann läuft er wieder bis ich SDR# Stoppe.

Hast du da eine idee?

DO1KBL
Beginner
Beginner

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 08.08.13

Nach oben Nach unten

Re: DO0HB und DSD+ 1.51

Beitrag  DeEhAchtEmEsHa am 08.02.15 14:41

Moin.

Hardware? Hier:

DeEhAchtEmEsHa schrieb:Mein Setup ist: Yagi, Raspberry Pi mit R820T2, WLAN Bridge auf dem Dachboden. Hier läuft rtl_tcp. In der warmen Stube läuft ein Notebook mit SDR# und DSD+ 1.51.

Ich habe keine Idee, warum Dein Server abstürzt. Wenn Du SDR# anhälst, dann hängt sich rtl_tcp manchmal, nicht immer, auf.
avatar
DeEhAchtEmEsHa
Advanced
Advanced

Anzahl der Beiträge : 73
Locator : JO43kb
Anmeldedatum : 08.07.11

http://de8msh.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: DO0HB und DSD+ 1.51

Beitrag  DO1KBL am 08.02.15 14:46

Ne meinte ehr was für ein PC,

hab ein ales netbook mit einem Atom 1,6 der ist definitiv zu schwach aber evtl gibt es da was kleines handliches für unterwegs

Ja also der stürzt ständig ab

was hast du denn bei sdr# unter Sample Rate stehen 0.5 ?

RTL AGC hab ich aktiviert und Tuner AGC auch

DO1KBL
Beginner
Beginner

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 08.08.13

Nach oben Nach unten

Achso

Beitrag  DeEhAchtEmEsHa am 08.02.15 14:59

Ein Dualcore 2GHz, 2GB Ram Uralt-Notebook. Bei rtl_tcp/SDR# muss ich auf 0,25MS gehen, da ich ja Wlan dazwischen habe. Bei mehr MS dropt es zu oft. Und: 0,5 MS kann man nicht einstellen. Entweder 0,25MS oder 0,9MS (oder mehr). Und ich habe keine AGC laufen, da ich nur ca. 1 km vom Relais weg bin. Da reicht ein Finger als Antenne cheers .

Ich will das demnächst aber nochmal mit einem noch zu bestellenden RPi² mit DSD 1.7 als Decoder testen. Mein BPi ist verstorben und bekam das auch nicht hin. Kann an GQRX, RTL_FM oder sonstwas gelegen haben.

In welchem JO sitzt Du?


Zuletzt von DeEhAchtEmEsHa am 08.02.15 15:02 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
DeEhAchtEmEsHa
Advanced
Advanced

Anzahl der Beiträge : 73
Locator : JO43kb
Anmeldedatum : 08.07.11

http://de8msh.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: DO0HB und DSD+ 1.51

Beitrag  DO1KBL am 08.02.15 15:02

ookay ja meine natürlich die 0.25 sorry

okay werde ich das mal ohne AGC und so testen vielleicht ist das der übeltäter muss nämlich nach jedem beenden von SDR# über ssh den server neu starten.


DO1KBL
Beginner
Beginner

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 08.08.13

Nach oben Nach unten

Nope

Beitrag  DeEhAchtEmEsHa am 08.02.15 15:04

Das hat mit AGC nicht zu tun. rtl_tcp kapiert selten nicht, dass man den Stream beendet hat. D.h. die Beenden-Routine hat Macken.
avatar
DeEhAchtEmEsHa
Advanced
Advanced

Anzahl der Beiträge : 73
Locator : JO43kb
Anmeldedatum : 08.07.11

http://de8msh.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: DO0HB und DSD+ 1.51

Beitrag  DO1KBL am 08.02.15 15:06

okay,
ist denn das relais schon online oder testbetrieb nur?

besteht die möglichkeit das ich mal über dein pi mithören kann weiß ja nicht, was für eine anbindung du hast

DO1KBL
Beginner
Beginner

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 08.08.13

Nach oben Nach unten

Re: DO0HB und DSD+ 1.51

Beitrag  DeEhAchtEmEsHa am 08.02.15 15:14

beni89 schrieb:
ist denn das relais schon online oder testbetrieb nur?

Da frage den Betreiber. Siehe http://www.qrz.com/db/DO0HB.

Zum Anderen: soll was bringen? Wenn Dein Notebook es nicht mit SDR# bringt, bringt eine Schalte zu mir auch nichts  Laughing  . Außerdem: Selbst ist der angehende Afu Very Happy .

Wo sitzt Du denn? Wie weit bist Du vom Relais weg?
avatar
DeEhAchtEmEsHa
Advanced
Advanced

Anzahl der Beiträge : 73
Locator : JO43kb
Anmeldedatum : 08.07.11

http://de8msh.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: DO0HB und DSD+ 1.51

Beitrag  DO1KBL am 08.02.15 15:19

ich hab hier natürlich ein leistunsfähigen rechner, das war nur die frage da mir der 17" dafür zu groß ist,

da ich hier schlechten empfang von Verden haben (Nur brocken die mal zeitweise ausgegeben werden) 40km luft vom relais wär es mal ein test wie es ggf über internet läuft

aber gut, wenn du dafür nicht zuhaben bist werd ich mal sehen was ich hier machen kann

DO1KBL
Beginner
Beginner

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 08.08.13

Nach oben Nach unten

Re: DO0HB und DSD+ 1.51

Beitrag  DeEhAchtEmEsHa am 08.02.15 15:23

Da Du ja nicht schreibst wo Du sitzt kann ich auch nicht (Relais-mäßig) weiterhelfen. Wenn Verden nicht klappt, nimm Bremen oder Andere.

GL es 73.
avatar
DeEhAchtEmEsHa
Advanced
Advanced

Anzahl der Beiträge : 73
Locator : JO43kb
Anmeldedatum : 08.07.11

http://de8msh.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: DO0HB und DSD+ 1.51

Beitrag  DO1KBL am 08.02.15 15:25

in OHZ JO43JF

DO1KBL
Beginner
Beginner

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 08.08.13

Nach oben Nach unten

DO0HB Platz Zwei

Beitrag  DeEhAchtEmEsHa am 08.02.15 15:33

Moin.

DO0HB ist das zweitweite lt. Relaisliste:

 

DB0BNL soll von Dir aus sehr nah dran sein. Das Relais kenne ich aber (noch) nicht. DB0VER ist doppelt so weit weg wie DO0HB.
avatar
DeEhAchtEmEsHa
Advanced
Advanced

Anzahl der Beiträge : 73
Locator : JO43kb
Anmeldedatum : 08.07.11

http://de8msh.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: DO0HB und DSD+ 1.51

Beitrag  DO1KBL am 08.02.15 15:39

Ja das relais hab ich schon gesehen, allerdings scheint das noch offline zu sein,

db0oz klappt gut, allerdings bringt mir das ja dmr mässig zum testen nichts

DO1KBL
Beginner
Beginner

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 08.08.13

Nach oben Nach unten

Re: DO0HB und DSD+ 1.51

Beitrag  DeEhAchtEmEsHa am 08.02.15 15:45

Hier mal ein Happen:

https://soundcloud.com/de8msh/do0hb

BTW: Dann nimm doch DB0HB. Mehr kann ich nicht abieten. Klar sollte sein, dass die AFU nicht 24/7 senden lol! . Etwas Geduld sollte man haben. Ist aber auch nicht anders als bei Analog-Funk jocolor .
avatar
DeEhAchtEmEsHa
Advanced
Advanced

Anzahl der Beiträge : 73
Locator : JO43kb
Anmeldedatum : 08.07.11

http://de8msh.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: DO0HB und DSD+ 1.51

Beitrag  DO1KBL am 08.02.15 15:53

okay, denn stell ich mal das do0hb ein

wär es möglich das du mal wenn betrieb ist das rohmaterial speicherst ? zum testen?
1-2 minuten?

DO1KBL
Beginner
Beginner

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 08.08.13

Nach oben Nach unten

Re: DO0HB und DSD+ 1.51

Beitrag  DeEhAchtEmEsHa am 08.02.15 15:59

Theoretisch ja. Aber mach erstmal selbst. Schicke einen Screenshot vom Setup.

BTW: Auf DO0HB ist momentan gut was los cheers .
avatar
DeEhAchtEmEsHa
Advanced
Advanced

Anzahl der Beiträge : 73
Locator : JO43kb
Anmeldedatum : 08.07.11

http://de8msh.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: DO0HB und DSD+ 1.51

Beitrag  DO1KBL am 08.02.15 21:50

Hab da vorn getesten auf dem wasserfall war nichts zu sehen, bei Verden war so schwach, dann es mehr gerauscht als geknattert hat

DO1KBL
Beginner
Beginner

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 08.08.13

Nach oben Nach unten

Re: DO0HB und DSD+ 1.51

Beitrag  DeEhAchtEmEsHa am 08.02.15 22:00

beni89 schrieb:Hab da vorn geteste
Question meint was?

Welche Antenne hast Du dran? Ich hoffe nicht die, die beim DVB-T-Stecker dabei ist. Und: präziser bitte. Welches Relais hast Du denn nun getestet? DO0HB oder DB0BNL? DB0BNL ist noch nicht up, lese ich gerade. Und DO0HB ist ca. 21km weg. Das sollte mit einer guten Antenne (Yagi, NICHT DVB-T-Stecker-Antenne) machbar sein.

So. Und nun 73 es GL.


Zuletzt von DeEhAchtEmEsHa am 08.02.15 22:33 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
DeEhAchtEmEsHa
Advanced
Advanced

Anzahl der Beiträge : 73
Locator : JO43kb
Anmeldedatum : 08.07.11

http://de8msh.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: DO0HB und DSD+ 1.51

Beitrag  DO1KBL am 08.02.15 22:22

Also ich habe Probiert

DB0VER und DO0HB

Stick ist ein Noxon DAB mit E4000 Chip
Antenne: Diamond MR-77 mit BNC-Stecker Magnetfuß auf einem Kuchenblech

Wasserfall war auf DO0HB nur rauschen
Auf DB0VER ganz leises knattern was aber nicht zum decodieren reichte (normal zeigt ja ein tool die DMR ID an und den TS)

Laptop ich ein Asus i5 win7 x64 mit 8gb ram

DO1KBL
Beginner
Beginner

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 08.08.13

Nach oben Nach unten

Re: DO0HB und DSD+ 1.51

Beitrag  DeEhAchtEmEsHa am 08.02.15 22:27

Wenn DB0VER im Wasserfall zu sehen war kann DO0HB nicht nicht zu sehen sein, da viel näher dran, oder durch Stahlbunker verdeckt Razz . Also hat dann niemand gesendet, wie ich oben schonmal schrieb.

So. Viel Glück. Du wirst es schon schaffen. Bin raus.
avatar
DeEhAchtEmEsHa
Advanced
Advanced

Anzahl der Beiträge : 73
Locator : JO43kb
Anmeldedatum : 08.07.11

http://de8msh.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: DO0HB und DSD+ 1.51

Beitrag  DO1KBL am 08.02.15 22:28

kannst du eine gute Antenne empfehlen mit link evtl?

DO1KBL
Beginner
Beginner

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 08.08.13

Nach oben Nach unten

Re: DO0HB und DSD+ 1.51

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten