"Not"funk-Koffer für den Icom 706

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

"Not"funk-Koffer für den Icom 706

Beitrag  DK4BA am 27.10.10 8:50

Genau das Richtige für Plug'n'Play liebende Steckdosenamateure (also für mich), um beim nächsten Badener Berg Tag innerhalb von Sekunden QRV zu sein:



Hier clicken um Näheres zu erfahren.


73 Jürgen

_________________
DK4BA
Lübberstedt JO43ji
OV I23 Teufelsmoor




RIG:
Icom IC-910H [2/70/23 FM/SSB/CW]
Kenwood TK780 [im Auto - 2 Meter]
Alinco DJ-C1 [2 Meter]
Baofeng UV-3R [2/70 FM]
ICOM IC-80D [D-Star - Dual-Bander]
Yaesu FT-817 [2/70/6/KW]
ICOM IC-706MK2G [2/70/6/KW]

Falls jemand Interesse an einem der Geräte hat - ich bin für Gespräche immer bereit
Hier kann man mich erreichen:
FM 145.212,5 MHz
FM 438.725 MHz [DB0BNV]
FM 438.825 MHz [DB0OZ]
FM 438.150 MHz [DB0VER]
FM 1298.575 MHz [DB0TG]
Echolink 432.825 MHz [DO0EHB]
DStar 439.487,5 MHz [DB0HFT]
avatar
DK4BA
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 593
Ort : Lübberstedt
Locator : JO43ji
Anmeldedatum : 22.03.08

http://www.dk4ba.de

Nach oben Nach unten

Re: "Not"funk-Koffer für den Icom 706

Beitrag  DK7LST am 27.10.10 20:34

dk4ba schrieb:Genau das Richtige für Plug'n'Play liebende Steckdosenamateure (also für mich), um beim nächsten Badener Berg Tag innerhalb von Sekunden QRV zu sein:
Schick. Fehlt eigentlich nur noch der integrierte 10m-Mast mit (wie bei einem Schweizer Taschenmesser) ausklappbaren Antennen für alle wichtigen Bänder.

lars
avatar
DK7LST
Profi
Profi

Anzahl der Beiträge : 171
Alter : 38
Ort : Bremen
Locator : JO43LB
Anmeldedatum : 02.10.10

http://www.dk7lst.de/

Nach oben Nach unten

Re: "Not"funk-Koffer für den Icom 706

Beitrag  DO5CAT am 27.10.10 22:43

Wenn ich das richtig gelesen habe, dann ist da auch eine Antenne bei zum ausklappen. Nur der 10m Mast fehlt wohl wirklich.
avatar
DO5CAT
Advanced
Advanced

Anzahl der Beiträge : 83
Alter : 41
Anmeldedatum : 28.08.08

Nach oben Nach unten

Re: "Not"funk-Koffer für den Icom 706

Beitrag  Gast am 28.10.10 1:31

Moin Jungs,

wie sieht es mit der Atmung des 706 aus???
Ich hatte ja selbst mal einen MKIIG und weiß, dass dieser extrem heiß wird, selbst im Empfangsbetrieb.
Sind Löcher hinten in der Rückwand???
Zudem sind die Zigarettenanzünder meist nur mit 10A abgesichert. Die Stecker können auch nicht mehr ab.
Der Icom zieht aber bei 100 Watt laut Adam Riese knapp 20A... Wie die Amis von MFJ das berechnet haben ist mir ein Rätsel... albino

vy 73s de
DK4BM

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: "Not"funk-Koffer für den Icom 706

Beitrag  DK4BA am 28.10.10 1:53

Hallo Matthias,

die Bedienungsanleitung gibt zu Deinen Fragen nicht viel her.....

Die Idee dieses "Gehäuses mit Antennentuner" finde ich recht witzig. Wenn man begabt ist, dann könnte man sowas auch selbst bauen und entsprechend modifizieren, um Hitzestaus und ausreichendem Stromversorgungsequipment gerecht zu werden.

Würde mir das Ding gerne mal im Original anschauen, um einen persönlichen Eindruck zu gewinnen. Ich würde es smart finden, wenn man zum Bergtag einfach nur die Kiste und eine passende Antenne greifen muss. Ich bin halt faul. Mad

73 Jürgen

_________________
DK4BA
Lübberstedt JO43ji
OV I23 Teufelsmoor




RIG:
Icom IC-910H [2/70/23 FM/SSB/CW]
Kenwood TK780 [im Auto - 2 Meter]
Alinco DJ-C1 [2 Meter]
Baofeng UV-3R [2/70 FM]
ICOM IC-80D [D-Star - Dual-Bander]
Yaesu FT-817 [2/70/6/KW]
ICOM IC-706MK2G [2/70/6/KW]

Falls jemand Interesse an einem der Geräte hat - ich bin für Gespräche immer bereit
Hier kann man mich erreichen:
FM 145.212,5 MHz
FM 438.725 MHz [DB0BNV]
FM 438.825 MHz [DB0OZ]
FM 438.150 MHz [DB0VER]
FM 1298.575 MHz [DB0TG]
Echolink 432.825 MHz [DO0EHB]
DStar 439.487,5 MHz [DB0HFT]
avatar
DK4BA
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 593
Ort : Lübberstedt
Locator : JO43ji
Anmeldedatum : 22.03.08

http://www.dk4ba.de

Nach oben Nach unten

Re: "Not"funk-Koffer für den Icom 706

Beitrag  Gast am 28.10.10 2:01

Hallo Jürgen,

ja, da gebe ich Dir vollkommen recht.
Die Idee ist klasse, ich hatte mir auch mal sowas überlegt, war aber deutlich größer, siehe Bild. Very Happy
Zudem konnte ich das Gerät auf der Batterie nicht mehr in der Kiste unterbringen...
Die Batterie übrigens auch nicht...

http://i20.servimg.com/u/f20/15/80/16/48/dsc_1610.jpg

Ich finde dafür die Zarges-Kisten echt einmalig. Die gibt es sogar noch in wasserdichter Ausführung...
Da kann der 706 sogar mal baden gehen ohne Schaden zu nehmen...

Herzliche Grüße
DK4BM sunny

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: "Not"funk-Koffer für den Icom 706

Beitrag  DK4BA am 28.10.10 11:43

Habe noch was im Netz gefunden - mit netten Bildchen. Am Besten Hier clicken.

Scheinbar gibt es die Kiste bei Mega-Kom für € 445,00

Sad

73 Jürgen

_________________
DK4BA
Lübberstedt JO43ji
OV I23 Teufelsmoor




RIG:
Icom IC-910H [2/70/23 FM/SSB/CW]
Kenwood TK780 [im Auto - 2 Meter]
Alinco DJ-C1 [2 Meter]
Baofeng UV-3R [2/70 FM]
ICOM IC-80D [D-Star - Dual-Bander]
Yaesu FT-817 [2/70/6/KW]
ICOM IC-706MK2G [2/70/6/KW]

Falls jemand Interesse an einem der Geräte hat - ich bin für Gespräche immer bereit
Hier kann man mich erreichen:
FM 145.212,5 MHz
FM 438.725 MHz [DB0BNV]
FM 438.825 MHz [DB0OZ]
FM 438.150 MHz [DB0VER]
FM 1298.575 MHz [DB0TG]
Echolink 432.825 MHz [DO0EHB]
DStar 439.487,5 MHz [DB0HFT]
avatar
DK4BA
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 593
Ort : Lübberstedt
Locator : JO43ji
Anmeldedatum : 22.03.08

http://www.dk4ba.de

Nach oben Nach unten

Re: "Not"funk-Koffer für den Icom 706

Beitrag  Gast am 28.10.10 15:23


Der Hörer auf der linken Seite sieht ja megageschmeidig aus!!!

73s
Jens

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Joop geht alles

Beitrag  dg7bbu am 28.10.10 17:40

Sowas können wir auch...

Wenn jemand soetwas haben will.... Handmadefertigung geht immer. Ich habe schon viele solche Kistchen gebaut. Ich denke mal, das die auch extrem Praktisch sind, vor allem für solche Geräte wie FT817/857/897 oder IC 703/706 MKG GTI Turbodiesel wie auch immer.

Hier mal ein paar Experimente die schon einige Jahre in Betrieb sind und immer mal wieder neu aufgebaut werden.

Das letzte Modell (noch nicht fertig) wird einen 897 + Batterie tragen mit digitaler Strom/Spannung Leistungsmessung...Sowie einen vernünftigen ATU... (hier bin ich mir noch nicht schlüssig).

Hmm das mit den Bilder kriege ich nicht richtig hin...... ich bastel nochmal....






_________________
Es ist klug sich dumm stellen zu können. Umgedreht ist es schon schwieriger.

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

Intuition ist die Fähigkeit gewisser Leute, eine Lage in Sekundenschnelle falsch zu beurteilen.
avatar
dg7bbu
Profi
Profi

Anzahl der Beiträge : 352
Alter : 56
Ort : Bremen
Locator : JO43JC
Anmeldedatum : 19.04.08

http://www.dg7bbu.de

Nach oben Nach unten

Re: "Not"funk-Koffer für den Icom 706

Beitrag  Gast am 28.10.10 18:25

...ja, es gibt richtig tolle Bauprojekte. Ich habe mir mal das von DK2MD angesehen:

http://www.dk2md.de

Da bekommt man richtig wieder Lust auf's basteln!

73's
Jens

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: "Not"funk-Koffer für den Icom 706

Beitrag  DK7LST am 28.10.10 18:30

db6bj schrieb:
Da bekommt man richtig wieder Lust auf's basteln!
Ohja! Aber demnächst kommt ja erstmal mein D-STAR-Bausatz...
avatar
DK7LST
Profi
Profi

Anzahl der Beiträge : 171
Alter : 38
Ort : Bremen
Locator : JO43LB
Anmeldedatum : 02.10.10

http://www.dk7lst.de/

Nach oben Nach unten

Re: "Not"funk-Koffer für den Icom 706

Beitrag  dk2md am 27.01.11 21:30

db6bj schrieb:...ja, es gibt richtig tolle Bauprojekte. Ich habe mir mal das von DK2MD angesehen:

http://www.dk2md.de

Da bekommt man richtig wieder Lust auf's basteln!

73's
Jens

Ja das ist meiner Very Happy
Diese Version ist aber seit September 2010 zerlegt und wartet auf einen komplett neuen Umbau/Neubau. Leider fehlt mir seit dem die notwendige Zeit Embarassed

Neu soll sein, das UKW und KW in zwei getrennten Einheiten untergebracht werden und das "Grundgestell" wird neu konstruiert, dadurch reduziert sich das Gewicht deutlich. Einige neue nützliche "Gimmiks" wird es auch noch geben (lasst Euch überraschen). Auch ein extra Koffer mit Stromversorgung und Ladeeinheit soll noch entstehen, das wird aber 2011 noch nichts Suspect

Wie auch immer, sobald ich mit dem Umbau gestartet habe, wird es auf meiner Homepage die entsprechenden Bilder zu sehen geben affraid

73 de DK2MD, Reinhard

dk2md
Rookie
Rookie

Anzahl der Beiträge : 1
Ort : Wolnzach
Locator : JN58TP
Anmeldedatum : 27.01.11

http://www.dk2md.de

Nach oben Nach unten

Re: "Not"funk-Koffer für den Icom 706

Beitrag  Gast am 28.01.11 22:24

dk2md schrieb:...Wie auch immer, sobald ich mit dem Umbau gestartet habe, wird es auf meiner Homepage die entsprechenden Bilder zu sehen geben...

Hey Reinhard,

lass es uns wissen, wenn es bei dir neues zu sehen gibt.

73's
Jens - DB6BJ

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: "Not"funk-Koffer für den Icom 706

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten