Rufzeichenwechsel DO1LST -> DK7LST

Nach unten

Rufzeichenwechsel DO1LST -> DK7LST

Beitrag  DK7LST am 12.11.11 14:35

Moin!

Bevor sich noch jemand wundert: Ich habe letzten Samstag auf der INTERRADIO die Klasse-A-Upgrade-Prüfung bestanden und bin daher seit gestern offziell als DK7LST qrv.

Das alte Rufzeichen DO1LST ist damit ungültig.

lars
avatar
DK7LST
Profi
Profi

Anzahl der Beiträge : 171
Alter : 39
Ort : Bremen
Locator : JO43LB
Anmeldedatum : 02.10.10

http://www.dk7lst.de/

Nach oben Nach unten

Re: Rufzeichenwechsel DO1LST -> DK7LST

Beitrag  Gast am 12.11.11 16:24

Ah, der Neue ! Laughing

Ist aber die Frage wie lange das ungültig ist.

Mein altes Call ist relativ schnell wieder vergeben worden.

PS: Grad mal geschaut, doch knapp 4 Jahre dazwischen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Rufzeichenwechsel DO1LST -> DK7LST

Beitrag  DG4BCX am 12.11.11 21:55

Na dann herzlichen Glückwunsch zum Upgrade.


Gruß
Wolfgang
avatar
DG4BCX
Profi
Profi

Anzahl der Beiträge : 145
Ort : Lilienthal
Locator : JO43KD
Anmeldedatum : 17.04.08

http://hgfler.de/forum/index.php

Nach oben Nach unten

Re: Rufzeichenwechsel DO1LST -> DK7LST

Beitrag  DK7LST am 12.11.11 22:28

Stingray schrieb:Ah, der Neue ! Laughing
Ich bin ja nicht neu... nur das Rufzeichen. Very Happy

Stingray schrieb:Ist aber die Frage wie lange das ungültig ist.
Ich vermute mal, da gibt es Fristen, wann ein gebrauchtes Call soweit abgehangen ist, dass es wieder neu vergeben werden kann.

So ein Rufzeichenwechsel ist auf jeden Fall ein ziemlicher Aufwand... da kommen doch einige Seiten zusammen, wo man so registriert ist... Very Happy

DG4BCX schrieb:Na dann herzlichen Glückwunsch zum Upgrade.
Danke!

lars
avatar
DK7LST
Profi
Profi

Anzahl der Beiträge : 171
Alter : 39
Ort : Bremen
Locator : JO43LB
Anmeldedatum : 02.10.10

http://www.dk7lst.de/

Nach oben Nach unten

Re: Rufzeichenwechsel DO1LST -> DK7LST

Beitrag  Coyote am 17.11.11 20:16

von mir auch herzlichen Glückwunsch zum Upgrade!

Gruß
Frank
avatar
Coyote
Beginner
Beginner

Anzahl der Beiträge : 28
Ort : Verden
Locator : JO42PV
Anmeldedatum : 21.12.10

Nach oben Nach unten

Re: Rufzeichenwechsel DO1LST -> DK7LST

Beitrag  DG0TD am 18.11.11 10:29

Glückwunsch Smile

DG0TD
Advanced
Advanced

Anzahl der Beiträge : 55
Alter : 38
Ort : Bremen-Nord
Locator : JO43HE
Anmeldedatum : 24.03.09

http://amateurfunk-mvp.de

Nach oben Nach unten

Ausbildungsrufzeichen

Beitrag  DK7LST am 18.11.11 18:31

Danke für die Glückwünsche, auch wenn die bestandene Prüfung hoffentlich nicht (nur) auf Glück zurückzuführen ist. Very Happy

Heute kam wieder Post von der BNA: Mir wurde DN1LST als Klasse-A-Ausbildungsrufzeichen zugewiesen.

Mal sehen ob es mir gelingt, ein paar neue Funker zu rekrutieren...
avatar
DK7LST
Profi
Profi

Anzahl der Beiträge : 171
Alter : 39
Ort : Bremen
Locator : JO43LB
Anmeldedatum : 02.10.10

http://www.dk7lst.de/

Nach oben Nach unten

Re: Rufzeichenwechsel DO1LST -> DK7LST

Beitrag  Gast am 18.11.11 22:22

Dann fang mal bei Frank (DO1FBV) an ihn für die A zu motivieren. Very Happy

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Rufzeichenwechsel DO1LST -> DK7LST

Beitrag  dl1bjr am 19.11.11 21:33

DK7LST schrieb:Danke für die Glückwünsche, auch wenn die bestandene Prüfung hoffentlich nicht (nur) auf Glück zurückzuführen ist. Very Happy


Nänänänääääää - das glaube ich mal nicht! Exclamation Razz
Auch von mir: Allerherzlichste !!!

DK7LST schrieb:
Heute kam wieder Post von der BNA: Mir wurde DN1LST als Klasse-A-Ausbildungsrufzeichen zugewiesen.

Hast Du das gleich mitbeantragt oder gibt es das jetzt dazu? Laughing
Soweit ich weiß, kostet es halt 70 Euronen...und ich finde es 'unpassend' da (soviel) Geld für zu verlangen:
Ich sitze hier zwischen zwei Schulen...würde auch gerne...muß mir aber 70,-€ als Ausgabe 2-3x überlegen!

DK7LST schrieb:
Mal sehen ob es mir gelingt, ein paar neue Funker zu rekrutieren...

Ja - dito - Dir auch viel Erfolg (evtl. kann man sich ja zusammentun?) !

avatar
dl1bjr
Profi
Profi

Anzahl der Beiträge : 119
Alter : 48
Ort : Bremen - Neustadt (AirportCity)
Locator : JO43JB
Anmeldedatum : 15.12.10

Nach oben Nach unten

Re: Rufzeichenwechsel DO1LST -> DK7LST

Beitrag  DK7LST am 19.11.11 22:01

dl1bjr schrieb:
Nänänänääääää - das glaube ich mal nicht! Exclamation Razz
Auch von mir: Allerherzlichste !!!
Na dann auch Dank an Dich. Smile

dl1bjr schrieb:
DK7LST schrieb:
Heute kam wieder Post von der BNA: Mir wurde DN1LST als Klasse-A-Ausbildungsrufzeichen zugewiesen.
Hast Du das gleich mitbeantragt oder gibt es das jetzt dazu? Laughing
Ich wollte ja schon fast fragen ob ich Mengenrabatt kriege... aber da man bei der Beantragung des Ausbildungscalls auch Hauptrufzeichen inkl. der Zuteilungsnummer angeben muss, ging das leider nicht in einem Schritt.

Erstaunlich finde ich auch, dass es für die Beantragung kein Formular gibt sondern man den Antrag mit freiem Text stellen kann/muss. Kennt man aus deutschen Behörden gar nicht mehr. Very Happy

dl1bjr schrieb:
Soweit ich weiß, kostet es halt 70 Euronen...und ich finde es 'unpassend' da (soviel) Geld für zu verlangen:
Ich sitze hier zwischen zwei Schulen...würde auch gerne...muß mir aber 70,-€ als Ausgabe 2-3x überlegen!
Ja, die Preise sind schon ziemlich gesalzen. Eigentlich sollten Ausbildungsrufzeichen kostenlos sein, denn die beantragt man ja weniger zum eigenen Vergnügen als zur Ausbildung anderer, was letztlich mit dem ganzen Notfunk-Aspekt auch eine gemeinnützige Aktion zum Wohle der Gesellschaft ist.

Zum Glück ist die Zuteilung unbefristet gültig, daher ist es noch so grade zu verschmerzen.

dl1bjr schrieb:
DK7LST schrieb:
Mal sehen ob es mir gelingt, ein paar neue Funker zu rekrutieren...
Ja - dito - Dir auch viel Erfolg (evtl. kann man sich ja zusammentun?) !
Danke. Zusammentun ist sicher eine gute Idee, denn ich selbst bin ja auch noch weit von der Allwissenheit entfernt und habe leider momentan (mangels Antenne) auch selbst nicht nicht Möglichkeit, auf Kurzwelle Betrieb zu machen.
avatar
DK7LST
Profi
Profi

Anzahl der Beiträge : 171
Alter : 39
Ort : Bremen
Locator : JO43LB
Anmeldedatum : 02.10.10

http://www.dk7lst.de/

Nach oben Nach unten

Re: Rufzeichenwechsel DO1LST -> DK7LST

Beitrag  DK7JAN am 20.11.11 4:08

Ich bin mir sicher, dass das Geld für ein Ausbildungs-Call gerne von einem OV gespendet wird. Voraussetzung den Anwerbern und DN-Call-Inhaber wird ein Eintritt in den OV nahegelegt.
avatar
DK7JAN
Profi
Profi

Anzahl der Beiträge : 459
Alter : 37
Ort : Achim
Locator : JO43MA
Anmeldedatum : 26.05.08

http://www.df0tm.de

Nach oben Nach unten

Re: Rufzeichenwechsel DO1LST -> DK7LST

Beitrag  DK7LST am 20.11.11 12:54

DK7JAN schrieb:Ich bin mir sicher, dass das Geld für ein Ausbildungs-Call gerne von einem OV gespendet wird. Voraussetzung den Anwerbern und DN-Call-Inhaber wird ein Eintritt in den OV nahegelegt.
Du kannst ja mal ein entsprechendes Programm starten... Very Happy

Das eigentliche Problem sehe ich aber weniger bei den DN-Calls (auch wenn sich der eine oder andere Ausbilder sicher freuen würde, wenn sein privates Engagement gewürdigt wird) als bei den Kosten für den Neueinsteiger:

  • Wer sich die Prüfung nicht alleine zutraut muss sich Bücher/Lehrmaterial kaufen und ggf. bei einem Kurs anmelden.
  • Die Prüfung kostet 80 EUR plus die Anfahrtskosten (meist mit dem Auto/Zug in eine andere Stadt)
  • Die Rufzeichenzuteilung kostet nochmal 80 EUR.
  • Mindestens 100 EUR für eine erste Station (Handfunkgerät), eher deutlich mehr wenn auch Kurzwelle möglich sein soll oder der QTH eine externe Antenne erfordert.

Für manche Schüler/Studenten, die bereits mit den Studiengebühren zu kämpfen haben, ist das eine Menge Holz.

Wenn jeder OM noch mal im Keller guckt, was er noch an alten Geräten rumfliegen hat, könnte man vielleicht einen Gerätepool aufbauen, aus dem sich Neueinsteiger Transceiver, Antennen oder auch nur mal ein Messgerät kostenlos oder gegen eine geringe Gebühr ausleihen können.

Ein Bekannter von mir hat mir erzählt, dass ihm ein OM zur Prüfung einen alten Transceiver geschenkt hat, mit der Auflage, ihn nicht zu verkaufen sondern später an einen anderen Neueinsteiger weiterzugeben. Das hat mich doch etwas beindruckt, das ist gelebter Ham-Spirit. I love you
avatar
DK7LST
Profi
Profi

Anzahl der Beiträge : 171
Alter : 39
Ort : Bremen
Locator : JO43LB
Anmeldedatum : 02.10.10

http://www.dk7lst.de/

Nach oben Nach unten

Re: Rufzeichenwechsel DO1LST -> DK7LST

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten