RubbelBuchstaben... nööö

Nach unten

RubbelBuchstaben... nööö

Beitrag  dg7bbu am 08.11.08 1:21

Moin also Rubbelbuchstaben nehme ich nicht mehr, geben tut es die bei Zimmermann am Wall.

Meine Frontplatten gestalte ich mit Frontdesigner wie üblich von Abacom (Kennst Du ja)...
Das ganze drucke ich auf echter Aluselbstklebefolie (Zweckform) das ganze ist zwar nicht immer Billig sieht aber eben sehr gut aus.
Die Drucke sind durch den Laserdrucker zwar nur Schwarz/Weiss passt aber eben eigentlich immer.

Ausschneiden mit scharfen Skalpell und einbauen der Bedienelement, schön vorsichtig, dann siehst das auch gut aus....

mfg Uwe


_________________
Es ist klug sich dumm stellen zu können. Umgedreht ist es schon schwieriger.

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

Intuition ist die Fähigkeit gewisser Leute, eine Lage in Sekundenschnelle falsch zu beurteilen.
avatar
dg7bbu
Profi
Profi

Anzahl der Beiträge : 352
Alter : 57
Ort : Bremen
Locator : JO43JC
Anmeldedatum : 19.04.08

http://www.dg7bbu.de

Nach oben Nach unten

Re: RubbelBuchstaben... nööö

Beitrag  DK7JAN am 08.11.08 18:02

Aluselbstklebefolie zum bedrucken, soso. Ich wusste nicht mal das es sowas gibt Smile Klingt ja nicht schlecht.
Und wie machst du das mit der kleinen 3-5mm Beschriftung von irgendwelchen Knöppen? Schneidest du dann den ganzen Text rechteckig aus? Jeder Buchstabe wird wohl nicht gehen. Weil gerade dieses rechteckige Bekleben will ich verhindern.
avatar
DK7JAN
Profi
Profi

Anzahl der Beiträge : 459
Alter : 38
Ort : Achim
Locator : JO43MA
Anmeldedatum : 26.05.08

http://www.df0tm.de

Nach oben Nach unten

Re: RubbelBuchstaben... nööö

Beitrag  DG4BCX am 08.11.08 21:00

Hallo Jan,
ich greife Uwe mal ein wenig vor.
So wie ich es verstanden habe,druckt er die gesamte Frontplatte aus und schneidet die Potiachsen und Instrumente aus.
Oder liege ich jetzt voll daneben?

Gruß
Wolfgang
avatar
DG4BCX
Profi
Profi

Anzahl der Beiträge : 145
Ort : Lilienthal
Locator : JO43KD
Anmeldedatum : 17.04.08

http://hgfler.de/forum/index.php

Nach oben Nach unten

DumdidumdiDum.....

Beitrag  dg7bbu am 08.11.08 21:03

DK7JAN schrieb:Aluselbstklebefolie zum bedrucken, soso. Ich wusste nicht mal das es sowas gibt Smile Klingt ja nicht schlecht.
Und wie machst du das mit der kleinen 3-5mm Beschriftung von irgendwelchen Knöppen? Schneidest du dann den ganzen Text rechteckig aus? Jeder Buchstabe wird wohl nicht gehen. Weil gerade dieses rechteckige Bekleben will ich verhindern.

Gebe Isch Dir hier ein Beispiel......


Mrmpf geht nicht.. ich bekomme hier kein Bild rein, Ich schicke Dir eines per Email...... Ich habe mit dem Programm alle meine Projekte gefrontplattet.... und sieht sehr sauber aus...
Ausschneiden, Ich schneide gar nicht aus , ich beklebe die gesamte Frontplatte.
Wenn ich demnaechst noch etwas geeignetes an bedruckbarer Farbfolie finde dann geht das bestimmt noch besser.. oder nen Farblaser..... aber in Drucker bin ich immer geizig.. Hier bei mir steht der mittlerweile 12 Jahre affraid alte HPaserJet 6 MP und funzt immer noch...... bounce .

_________________
Es ist klug sich dumm stellen zu können. Umgedreht ist es schon schwieriger.

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

Intuition ist die Fähigkeit gewisser Leute, eine Lage in Sekundenschnelle falsch zu beurteilen.
avatar
dg7bbu
Profi
Profi

Anzahl der Beiträge : 352
Alter : 57
Ort : Bremen
Locator : JO43JC
Anmeldedatum : 19.04.08

http://www.dg7bbu.de

Nach oben Nach unten

Re: RubbelBuchstaben... nööö

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten