Echolink in Bremen

Nach unten

Echolink in Bremen

Beitrag  DO6BA am 01.09.09 14:39

Am Samstag den 05.09.2009 wird es wieder ein Echolink in Bremen geben.
DerTestbetrieb ist schon erfolgt und es funktioniert recht gut.
Das Gerät arbeitet auf 70cm (432.825 Mhz) mit dem Rufzeichen DO0EHB.
Wir werden am Donnerstag den 03.09.2009 die Antenne sowie die Hardware installieren.
Der Standort ist in Bremen -Walle auf einem Geschäftshaus (JO43JC) und er wird aus dem Stadtgebiet Bremen
problemlos erreichbar sein.
Zu öffnen ist das Gerät mit der Nodenummer 350412.
Ich danke allen Beteidigten die bis jetzt geholfen haben, das wir wieder ein Echolink in Bremen nutzen können.
DO3CR
(Claus),der viele Kontakte geknüpft hat und mich auch finanziell unterstützt hat.
DM1WF
(Wolfgang), der mit Rat und Tat dabei ist,seine handwerklichen Tätigkeiten und natürlich der Antennenspende.
DO3MRB
(Matthias), für das tolle Standrohr der Antennenanlage.
DK4BA (
Jürgen), für das Schaltnetzteil.
Firma Reisen&Meehr
, (Anke) die den Standort zur Verfügung gestellt hat.
Für kleinere Spenden, Ideen usw. wären wir dankbar, da ja auch der Betrieb einiges an Geld kostet.
Ich wünsche allen viel Spaß und gute Verbindungen mit dem Link.
DO6BA, (Andreas)
Kontakt :DO6BABREMEN@aol.com

DO6BA
Rookie
Rookie

Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 13.07.08

Nach oben Nach unten

Re: Echolink in Bremen

Beitrag  DO3MRB am 01.09.09 22:06

Wenn die Reaktion hier sich auch in Grenzen hält bis jetzt, ICH FREUE MICH DRAUF, wieder eine Betriebsart mehr in Bremen, was wollen wir mehr? Man hört sich.....

73,
Matthias
avatar
DO3MRB
Beginner
Beginner

Anzahl der Beiträge : 46
Alter : 51
Ort : Bremen
Locator : JO43JC
Anmeldedatum : 22.04.08

Nach oben Nach unten

Echolink

Beitrag  dg7bbu am 01.09.09 23:29

Ich denke Echolink ist wie D-Star , SSTV, oder ATV genauso wie CW und vieles anderes eine der vielfältigen Spielarten des Amateurfunk.
Weiterhin bin ich der Meinung, das es als feste Einrichtung in den Kreis der Bremer Funkamateure gehört.

Viel Erfolg damit, ich werde bestimmt nun mal wieder versuchen unter der Woche vom Knoten in Wolfsburg nach Bremen zu kommen. alien
via D-Star funktionier es ja noch nicht. Sleep

und wenn das Gerät mal streikt... sagt bescheid ich habe noch genügend Ersatzteile...

Gruss Uwe
DG7BBU

_________________
Es ist klug sich dumm stellen zu können. Umgedreht ist es schon schwieriger.

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

Intuition ist die Fähigkeit gewisser Leute, eine Lage in Sekundenschnelle falsch zu beurteilen.
avatar
dg7bbu
Profi
Profi

Anzahl der Beiträge : 352
Alter : 57
Ort : Bremen
Locator : JO43JC
Anmeldedatum : 19.04.08

http://www.dg7bbu.de

Nach oben Nach unten

Echolink

Beitrag  DO6BA am 02.09.09 8:59

Ich finde es gut ,das sich dann doch einige Funkamateure für diese Technik interessieren.
Wir sind alle gespannt, wie sie denn an dem neuen Standort funktioniert.
Ich bin gerade dabei die Internet-Verbindung herzustellen, da keine Cat 6 Kabel in den hinteren Räumen liegen.
Das ganze werde ich über eine Lan-Verlängerung realisieren.Es wird über die bestehende Telefonleitung eine VDSL (B to B )
Strecke geschaltet.
Der Durchsatz wäre dann 15 Mbit,s........., die werden wir natürlich nicht brauchen.
Das ganze wird dann mit einem Router verbunden (ich habe für diesen Port eine feste IP eingerichtet)also kein DHCP.
Am Ende kommt dann ein "Flaschenhals" ADSL 6000.......ist aber ja mehr als genug.
Ich möchte mich noch mal bei Uwe bedanken,der sich ja in seinem Beitrag angeboten hat zu helfen ,wenn es Probleme mit dem Funkgerät gibt.
Gruss Andreas bounce

DO6BA
Rookie
Rookie

Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 13.07.08

Nach oben Nach unten

Re: Echolink in Bremen

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten